Herzlich willkommen im SHOP
© 2020 - Die gute Seite

Muriel Jenny

Unsere Buchtipps für Sie

Erzählende Literatur - Kinder- und Jugendbuch - Krimi/Thriller - Sachbuch

Das Dämonen-Labyrinth von Rindlisbacher, Corinna Kartonierter Einband/256 Seiten Planet2020/CHF 14,50/ Ab 10 J. Für alle Abenteuerlustigen und Entscheidungsfreudigen ab 10 Jahren - Ohne Leser keine Lösung! Henna und Gregor sollten eigentlich nur einem Magier bei seinem neuesten Zaubertrick assistieren. Doch dabei ging etwas gründlich schief und die beiden Geschwister landen plötzlich in einer bizarren Welt voller Blasen werfender Schlammlöcher und merkwürdiger Monster. So schnell wie möglich müssen sie diesem Labyrinth entkommen, sonst enden sie als Nachmittagssnack der fiesen Dämonen. Aber welcher Weg führt raus aus diesem Schlamassel? Das kann nur der Leser herausfinden! Rätseln, kombinieren und mutige Entscheidungen treffen - alles liegt in seiner Hand. Dieses Buch ist garantiert nichts für Feiglinge!
Das Wolkenschiff von Hardy, Vashti Fester Einband/320 Seiten Ars Edition2020/CHF 21.90/ Ab 10 J. Eine gefährliche Expedition in unbekannte Welten. Die mächtige Geografische Gesellschaft hat zu einem Wettlauf ausgerufen: Dem Forscher, der als Erster das noch unentdeckte Südpolaris erreicht, winken Geld, Ruhm und Ehre. Ernest Brightstorm, der Vater der Zwillinge Arthur und Marie, hat sich mit seinem Wolkenschiff auf den Weg zum südlichsten Punkt der Welt gemacht. Gespannt warten die Geschwister auf seine Rückkehr. Doch dann erreicht sie eine beunruhigende Nachricht: Ernest Brightstorm wird vermisst! Arthur und Marie heuern bei einer Expedition der waghalsigen Forscherin Harriet Culpfeffer an, die ebenfalls mit ihrem Schiff Südpolaris erreichen will. Die Zwillinge hoffen, so eine Spur ihres Vaters zu finden. Werden die Kinder auf ihrer abenteuerlichen Fahrt die Antworten bekommen, auf die sie hoffen?
Hände vors Herz von Bauermeister, Alex Fester Einband/32 Seiten cbj Kinderbuch2020/CHF 18,90 Weil Familienzeit Quality Time ist! Kennst du das? Manchmal ist man einfach wütend oder schlecht gelaunt. Dann ist es höchste Zeit für eine Pause und positive Energie! Bist du bereit? Dann atme einmal tief aus wie ein Feuerdrache. Nimm deine Hände vors Herz und spüre, wie sich deine Atmung verlangsamt. Strecke deine Arme bis zum Himmel und mache einen Buckel wie eine Katze. Wie fühlt sich dein Körper dabei an? Merkst du, wie du langsam ruhiger wirst? Ein entzückend illustriertes und rhythmisch gereimtes Mitmachbuch für die ganze Familie, das schon den Kleinsten spielerisch beim Entspannen hilft.

Muriel Jenny

Der Hund, der die Welt rettet von Welford, Ross BuchFester Einband/368 Seiten Coppenrath2020/CHF 21.90/ Ab 10 J. "Mein Hund heißt Mister Masch, weil er ein Mischling ist. Eine echte Promenadenmischung. Er stinkt fürchterlich und frisst wirklich alles, was ihm unter die Schnauze kommt. Er ist nicht mal besonders clever. Aber ich liebe ihn abgöttisch ... und er wird die Welt retten, ob ihr's glaubt oder nicht." Scheinbar zufällig freundet sich die elfjährige Georgie, stets in Begleitung ihres Hundes Mister Masch, mit einer exzentrischen Wissenschaftlerin an, die eine spannende Erfindung gemacht hat: eine Virtual-Reality-Brille, durch die man eine völlig realistische 3D-Version der Zukunft sehen kann. Und Georgie darf sie testen!Doch plötzlich bricht in der Stadt eine tödliche Krankheit aus und bedroht alle Hunde. Bald wird auch Georgies geliebter Mister Masch krank! Den beiden bleibt nur eine Wahl: Eine Reise in die Zukunft soll alle Hunde der Erde retten. Und vielleicht sogar die gesamte Menschheit.
Edda aus dem Moospfad von Schaudinn, Jasmin Fester Einband/144 Seiten Oetinger2020/CHF 17.90/ Ab 6 J. Unser Amerika von gegenüber. Die sechsjährige Edda lebt im Moospfad und spielt am liebsten mit ihren Freunden in "Amerika", dem verwilderten Grundstück auf der anderen Straßenseite. Doch dann wird ausgerechnet dort ein Haus gebaut. Klar, dass Edda die neuen Bewohner für immer hassen wird! Nur zu dumm, dass sie sich auf Anhieb super mit dem zugezogenen Nachbarsjungen versteht.

Muriel Jenny

Der Junge aus der letzten Reihe von Raúf, Onjali Q. Fester Einband/288 Seiten Atrium2020/CHF 19,90/ Ab 8 J. In der letzten Reihe unseres Klassenzimmers gab es immer einen leeren Platz. Doch jetzt sitzt dort ein Junge namens Ahmet. Er hat graue Augen, ist neun Jahre alt (genau wie ich) und verhält sich ein bisschen komisch. Aber inzwischen weiß ich, warum: Ahmet kommt aus einem Land, in dem Krieg herrscht und aus dem er fliehen musste. Ganz ohne seine Eltern!
Freischwimmen von Baron, Adam Fester Einband/224 Seiten Hanser C.2020/CHF 21.90/ Ab 10 J. Eine herzzerreißende, urkomische Geschichte über die Dinge, die man selbst erfahren muss, weil einem Erwachsene mal wieder nichts sagen. Cym ist noch nie geschwommen - kein einziges Mal. Kein Wunder, dass ihn die Aussicht auf den ersten Schwimmunterricht in der Schule nervös macht. Andererseits - wie schwer kann das schon sein? Cym trägt schließlich die Badeshorts seines Vaters. Leichtherzig lässt er sich zu einem Wettkampf gegen seinen Widersacher hinreißen. Dass Cym dabei fast ertrinkt, hätte niemand erwartet. Dass der Unfall eine Familienkrise auslöst, erst recht nicht. Cym muss einer Wahrheit auf die Spur kommen, die sein Leben völlig auf den Kopf stellt. Doch das Beste ist, dass er dadurch echte Freunde gewinnt.

Muriel Jenny

Emily Pferdeflüsterin von Sternberg, Mila Fester Einband/192 Seiten Dressler2020/CHF 18.90/ Ab 9 J. Eine Freundschaft, die keine Worte braucht! Emily wünscht sich nichts sehnlicher als ein Pferd. Sie tritt sogar in einer Quizshow auf und gewinnt den Hauptpreis: Runa, ein Pony. Doch irgendetwas scheint mit dem Pferd nicht zu stimmen. Runa ist traurig und Emily spürt das. Denn sie besitzt die seltene Gabe, in Tiere hineinzuhorchen, fast so als würde sie mit ihnen sprechen. Als klar wird, dass Runa ihren Freund vermisst, einen Esel, mit dem sie jahrelang auf der gleichen Weide stand, begibt sich Emily auf die Suche und damit mitten hinein ins Abenteuer. Feinfühlig und berührend erzählt, dazu wunderbar atmosphärisch illustriert von Verena Körting.
Anouks Spiel von El-Bahay, Akram Fester Einband/384 Seiten Ueberreuter, Berlin2020/CHF 21.90/ Ab 11 J. Was hat Anouk nur getan? Ein unbedachter Wunsch an ihrem 13. Geburtstag - und ihre kleine Schwester ist wie vom Erdboden verschluckt. Es gibt nur einen Weg, den Wunsch rückgängig zu machen: das magische Spiel. Schafft sie es, den dunklen Prinzen in vier Runden zu schlagen, erhält Anouk ihre Schwester zurück. Gewinnt der dunkle Prinz, verliert Anouk sie für immer. Mit jedem Zug muss sie Mitgefühl, Mut und Weisheit beweisen. Doch der dunkle Prinz ist ihr stets einen Schritt voraus - und stellt Anouk schließlich vor eine unmögliche Wahl ...
Das Mädchen, das den Sturm ruft von Lackey, Lindsay Fester Einband/384 Seiten Dressler2020/CHF 25,90/ Ab 10 J. Was heute unmöglich scheint, kann morgen schon wahr sein. Reds Gefühle fangen den Wind ein. Ist sie wütend, zieht Sturm auf. Das ist der Grund, warum sie nie lange in einer ihrer Pflegefamilien bleiben darf, wo sie untergebracht ist, bis ihre Mutter aus dem Gefängnis kommt. Erst bei Celine und Jackson, die einen Streichelzoo betreiben und schon so manchen Streuner aufgenommen haben, fühlt Red sich zum ersten Mal zu Hause. Zwischen kletternden Ziegen, einer bücherliebenden Riesenschildkröte und jeder Menge Hunden fasst sie endlich Fuß. Doch dann taucht Reds Mutter auf, und mit ihr kommt auch der Sturm zurück. Diese Geschichte ist mitreißend und zugleich sensibel erzählt, eine literarische Perle mit ergreifendem sozialpolitischem Hintergrund.
Tara und Tahnee von Hertweck, Patrick Fester Einband/304 Seiten Thienemann2020/CHF 21.90/ Ab 10 J. Sierra Nevada, 1856. Mühsam kämpft sich Tahnee durch die Wildnis. Sie muss ihrem Vater helfen, der von Kopfgeldjägern gejagt wird. Immerzu denkt sie an das Versprechen, das sie ihm gegeben hat: Sie muss es schaffen, nach San Francisco zu kommen! Noch ahnt sie nicht, dass dort in einem herrschaftlichen Anwesen Tara lebt, mit der sie ein besonderes Schicksal verbindet ?
Mitternachtsstunde 1: Emily und die geheime Nachtpost von Read, Benjamin und Trinder, Laura Fester Einband/320 Seiten Carlsen2020/CHF 21.90/ Ab 10 J. Im Ernst, seltsame Briefe zur Geisterstunde? Kaum flattert einer davon in Emilys Haus, verschwinden kurz darauf ihre Eltern. Klar, dass Emily dem nachgehen muss. Bewaffnet mit Igel Hoggins und ihrer großen Klappe macht sie sich auf die Suche - und stolpert in eine andere Welt. Plötzlich tummeln sich auf Londons Straßen Hexen, Kobolde und Dämonen! Und alle sind altmodisch viktorianisch gekleidet. Zum Glück trifft Emily auf Tarquin. Der blumig duftende Nachtwächter-in-Ausbildung will ihr unbedingt helfen. Und Hilfe kann sie gebrauchen, denn jetzt liegt es an Emily, eine böse Macht aufzuhalten und ihre Eltern zu retten. Ein irrwitziges und schauriges Abenteuer im magischen London des neunzehnten Jahrhunderts!
Sammy - Die unglaublichen Abenteuer einer kleinen Maus von Cole, Henry Fester Einband/272 Seiten Orell Füssli Kinderbuch2019/CHF 22,00/ Ab 6 J. Die kleine Maus Sammy lebt das beschauliche Leben eines Haustiers. Das ändert sich schlagartig, als Sammy unfreiwillig zum Testpiloten in einem Flugzeugmodell wird. Als dann noch die Fernsteuerung kaputtgeht, fliegt die kleine Maus führungslos und mutterseelenallein in eine unbekannte Welt. Im großen Wald, wo Sammy schliesslich landet, findet er Aufnahme bei den Feldmäusen, bis das Heimweh so groß ist, dass er wieder nach Hause möchte. Sammy braucht die Hilfe vieler neuer Freunde, um sein Flugzeug zu reparieren. Doch sein Flugzeug ist plötzlich verschwunden, und alle haben den Marder in Verdacht. Gemeinsam gelingt es ihnen bei einem großen Showdown mit dem fiesen Marder und seinen Kumpanen, zu entkommen und wieder nach Hause zurückzukehren. Doch die Abenteuerlust ist geweckt!
Izara 3: Sturmflut von Dippel, Julia Fester Einband/448 Seiten Planet2019/CHF 22.90/ Ab 13 J. Der dritte Teil der packenden Romantasy-Reihe von Julia Dippel. Ari glaubt, ihre große Liebe Lucian für immer verloren zu haben, und begibt sich auf die verzweifelte Suche nach seinem Mörder. Vor allem Lucians Vater rückt ins Fadenkreuz. Der mächtige Dämon fühlt sich in die Ecke gedrängt und setzt einen tödlichen Brachion auf Ari an. Doch der ist kein Unbekannter und stellt Aris Welt auf den Kopf ... Packende Romantasy vom Feinsten!
Jim ist mies drauf von Lang, Suzanne Fester Einband/32 Seiten Loewe2020/CHF 18.90/ Ab 4 J. Jim ist mies drauf: Die Sonne scheint zu hell, der Himmel strahlt zu blau und die Bananen schmecken zu süß! "Vielleicht hast du schlechte Laune", vermutet sein Freund Nick. Doch Jim ist sich sicher: "Ich hab KEINE schlechte Laune!" Als seine Freunde versuchen ihn aufzumuntern - "Hüpf auf und ab!", "Tanze!" oder "Mach ein Nickerchen!" - stürmt er wütend davon. Nichts scheint zu helfen. Kann es also sein, dass er einfach mal einen schlechten Tag hat? Ein wunderbares Bilderbuch, das witzig und einfühlsam den Umgang mit Gefühlen beschreibt, die sich nicht so leicht erklären lassen. Dabei wird klar: es ist okay , auch mal schlecht drauf zu sein.
Bestellen Sie jetzt ganz einfach Telefon 026/492.07.07 Whatsapp/SMS 076/576.11.67 Mail info@dieguteseite.ch
Ihre Buchhandlung im Sensebezirk
Die gute Seite - Shop